About

Klaus Fleckenstein

Gründer des Atelier Fleckenstein

1991 machte sich Klaus Fleckenstein unmittelbar nach seinem Kommunikationsdesign-Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach selbstständig und gründete das Atelier Fleckenstein. Hochwertiges Gestalten war von Beginn an seine Leidenschaft. Die Auftragslage, die sich alleine durch Empfehlungen immer umfangreicher entwickelte, machte es notwendig, weitere Arbeitskapazitäten aufzubauen. Deshalb wird er inzwischen von seinem Sohn Raphael (Webdesign & Development), Hanni Eke (Grafikdesign & Content) und Stephanie Adamitza (Grafikdesign & Marketing) unterstützt. Für spezielle Aufgaben wie 3D-Visualisierungen/Animationen, Ton-/Video-Bearbeitungen und Text stehen außerdem externe Kräfte zur Verfügung.

Hanni Eke

Grafikdesign & Content

Schon früh als Kind war Hanni kreativ tätig und liebte es zu basteln, malen und zu zeichnen. Später im Tagesheim gab sie mit anderen ein selbstgezeichnetes Comic-Magazin heraus und als Erwachsene zeichnete sie Beiträge und Werbung für Comicaze, einem kostenlosen Comic-Magazin im Münchner Raum. Nach dem Studium an der renommierten Akademie für Grafikdesign U5 in München mit dem Abschluss Junior Art Director und einem weiteren Studium der Animation an der NBU in Sofia, arbeitete sie zunächst freiberuflich als Grafikerin. Nach einer weiteren einjährigen Tätigkeit als Grafikdesignerin in Brisbane ist sie heute festes Mitglied im Atelier Fleckenstein.

Stephanie Adamitza

Grafikdesign & Online-Marketing

Nach ihrem Abschluss an der Designschule München arbeitete Stephanie in verschiedenen renommierten Agenturen wie Lisa+Georgio, Ediundsepp und Martin et Karczinski. Dort arbeitete sie am Relaunch der Lufthansa Corporate Identity und war dort unter anderem für die Lufthansa Designkollektion zuständig. Außerdem war sie für das Design von Leones in Wien und das Redesign der TU München mitverantwortlich. In ihrer Freizeit zeichnet sie leidenschaftlich gerne und begeistert sich für Keramikdesign. Vor kurzem hat sie mit einer Freundin ihr eigenes Keramikstudio „Studio Tonbo“ gegründet. Seit Ende 2018 unterstützt sie das Atelier Fleckenstein in den Bereichen Webdesign, Online Marketing und Print.